22.09.2009 // Dirk Schwarze, Deutsche Lufthansa AG: Close your Seatbelts!

Veröffentlicht von Geschäftsstelle MC Bochum

MC_090922_07
Dirk Schwarze, Leiter Marketing-Kommunikation der Lufthansa präsentierte den Marketingpreisträger 2008

Der Deutsche Marketingpreisträger 2008 „Deutsche Lufthansa AG“ war zu Gast beim MC-Bochum. Dirk Schwarze, Leiter Marketing-Kommunikation präsentierte das Traditionsunternehmen in der gut besuchten Stadtpark Gastronomie.

Herr Schwarze gab einen aufschlussreichen Überblick zum Wettbewerbsumfeld der drittgrößten Europäischen Airline. Dabei begeisterte er mit Details zu den logistischen Meisterleistungen und mit überraschenden Fakten zu dem, was täglich über den Wolken passiert. Vor allem eines: Die Luftfahrtbranche bleibt ein stetiger Wachstumsmarkt, in dem immer neue Geschäftsideen und Kostenverschiebungen den Markt beleben. Eine Herausforderung für alle Beteiligten – auf dem Europäischen sowie auf dem Weltmarkt.

Lufthansa ist ein Lehrstück für Marketing-Erfolg. Der technisch ausgerichtete Führungsanspruch der Airline wurde seit vielen Jahren durch eine vorbildliche, kundenorientierte Marketing-Strategie ergänzt. Diese Kombination macht die Lufthansa zu einer der stärksten weltweiten Marken. In einem aggressiven Verdrängungsmarkt der Billigflieger hat es Lufthansa geschafft, sich erfolgreicher als andere zu entwickeln. Globales Marken-Management ist von besonderer Bedeutung, um sich auf die vielfältigen Kunden-Segmente einzustellen. Damit schafft Lufthansa auch Höchstnoten bei der Kundenzufriedenheit.

Markenwert-Leitlinien der Lufthansa sind neben dem individuellen Service ein hohes Qualitätsversprechen, Glaubwürdigkeit, Innovationskompetenz und das Streben nach Leadership. Diese Leitlinien werden von den Mitarbeitern in allen Unternehmensbereichen gelebt. Denn eines können auch Aktien-, Währungs- und sonstige Turbulenzen der Lufthansa nicht nehmen: die starke Marke und ihre serviceorientierten Mitarbeiter als engagierte Botschafter.

In wirtschaftlich schweren Zeiten wird die Belastbarkeit der Marke auf die Probe gesellt. Bei sinkenden Passagier- und Gütertransport-Kennzahlen ist die Kommunikation zum Kunden und die Anpassung der Marketingstrategie ausschlaggebend.

Dazu nutzt die Lufthansa klassische Kundenbindungs-Elemente wie Bordmagazine für unterschiedliche Zielgruppen genauso wie das Vielfliegerprogramm „Miles&More“. Das Programm ist durch das Netzwerk der „Star Alliance“ das führende Kundenbindungsprogramm in der Euro-Airline-Branche. Aber auch für den Neukunden werden neben öffentlichkeitswirksame Kampagnen neue Wege, vor allem im Online-Sektor beschritten.

Zudem werden zielgruppenspezifische Kampagnen kreiert, deren Strategie sich anhand detaillierter Analysen der Bestandskunden sowie potenzieller Neukunden orientieren. So werden neue Geschäftsideen auf Herz und Nieren untersucht bevor die Markteinführung durch die Marketingverantwortlichen in die Wege geleitet wird.

  • Veranstaltungen

    << Okt 2019 >>
    MDMDFSS
    30 1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31 1 2 3