13.10.2015 // Mehr als Finanzierung: Crowdfunding als Marketing-Instrument

Veröffentlicht von Marketing Club Bochum

Mehr als Finanzierung: Crowdfunding als Marketing-Instrument

Banken waren gestern. Unternehmen und Projekte mit innovativen und spannenden Geschäftsideen besorgen sich ihr Kapital heute direkt bei der Crowd. Doch die Erfüllung des Finanzierungsbedarfs ist nur eine Seite der Medaille. Crowdfunding und –investing sind herausragend gute Möglichkeiten, die eigene Geschäftsidee auf Markttauglichkeit zu überprüfen. Nur wer in der Ansprache und mit seiner Idee den Schwarm überzeugt, hat Chancen darauf, die benötigten Finanzmittel auch tatsächlich einzusammeln.

Von dieser innovativen Möglichkeit haben bereits viele Gründerinnen und Gründer Gebrauch gemacht. Filme, verpackungslose Supermärkte, selbströstende Kaffeemaschinen und eine Universität für Flüchtlinge konnten so bereits erfolgreich gefunded werden.

Mehr als 6.000 Projekte nutzten dazu bislang erfolgreich Deutschlands größtes Crowdfunding-Portal Startnext. Auf der Plattform mit ihren rund 700.000 Usern konnten bereits 23 Millionen Euro finanziert werden. Tino Kreßner, Gründer von startnext.com, wird uns einführen in die Welt des Crowdfundings. Warum ist gutes Marketing dabei entscheidend, wie gewinnt und überzeugt man die Crowd, was sind die Erfolgsfaktoren?

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit Tino Kreßner und auf Ihr hoffentlich zahlreiches Erscheinen.

Bitte melden Sie sich hier an.

  • Veranstaltungen

    << Okt 2019 >>
    MDMDFSS
    30 1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31 1 2 3